Silage & Güllebänder

Hochwachsende 'Güllebänder sind häufig, und vor allem bei Trockenheit lösen sich diese nicht mehr auf und werden mit der Silage wieder eingefahren. Noch gravierender sind die Folgen der Schlitztechnik in Grünland.Dabei werden Gestein (was bei uns teilweise bis an die Oberfläche ansteht)aufgewühlt und Samen der Problemunkräuter (vor allem Großer Ampfer) keimen auf.

Wir haben einen Biobetrieb und können nicht mit Spritzmittel arbeiten!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0