BDM Veranstaltung in Schwarzenfeld

Tolle Veranstaltung letzten Freitag in Schwarzenfeld. Das Thema "Gülle und Düngeverordnung" trifft uns Bauern Land auf Land ab überall.

Der Milchmarkt und seine Entwicklung zeigte BDM Vorsitzenden Manfred Gilch den Bauern auf.
Lösungsansätze zur Emissionsminderung des Ammoniaks stellte Dr. Peter Hamel in einem fundierten Vortrag vor.
Über die aktuelle Situation in Bayern sprach Jens-Martin Keim.

Anschaulich war die Emissionsminderung einer Gülle in einer 2l Weithalsflasche. Mit einem Rührflügel am Akkuschrauber befestigt, wurde die Gülle aktiv in der Flasche aufgerührt und gemessen. Danach erfolgte die Zugabe nach dem "System Hamel". Zwischen der ursprünglichen Gülle und der nach 2 Stunden gemessenen Gülle war bereits eine NH3 Reduktion in dieser kurzen Zeit von rund 70% gemessen worden. Es ist erstaunlich, welche Wirkung die Humminsäuren auf das Ammoniak nehmen. Alternative Verfahren wie z.B. eine Güllebehandlung - haben Lösungspotential. Zumal durch die natürlichen Anreicherungen von beispielsweise Pflanzenkohle, Leonardit und Gesteinsmehl keinerlei chemischen Zusätze notwendig sind.  

Kommentar schreiben

Kommentare: 0