Selbst aus Baden Württemberg kommen erste Stimmen gegen diesen Wahnsinn

EIn Bauer aus dem schwäbischen schickte uns heute folgendes:
Das Bild zeigt ein altes Merkblatt aus BA-WÜ zur korrekten Gülleausbringung nach guter fachlicher Praxis. Dort zu sehen ist mein altes Schleppschlauchfass auf meiner Wiese. Ich muss heute noch lachen, dass so ein Foto auf das Merklatt des Ministeriums kommt. Guck dir mal die unregelmäßigen Streifen und das verschmutzte Gras daneben an! Es wurde damals von Herrn Kunz vom LAZBW als Negativbeispiel aufgenommen! Ich fahre heute bereits schon wieder 8 Jahre mit Möscha-Verteiler und Gülle fahren macht wieder Spaß. Übrigens setze ich seit 2008 erfolgreich Diabas Gesteinsmehl ein, und bereue es keinen Tag! Heute Gülle rings um den Hof ausgebracht.......es hat ca. 2 Stunden etwas gerochen......dann nix mehr. Man könnte fast sagen: "Neutrale Luftverhältnisse".  Jedes Jahr von Neuem ein Freude!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0