BDM Jahreshauptversammlung mit Dr. Peter Hamel

Freitag, 8. März um 19.30 Uhr 

Miesberg Restaurant | Klosterstraße 4 | 92521 Schwarzenfeld 

 Referat von Dr. Peter Hamel, Agrarwissenschaftler und Landwirt aus Hessen: 

"Emissionsmindernde Güllebehandlung statt Schleppschlauchtechnik – klimaschonendere 

Alternativen der Gülleausbringung“ 

Dr. Hamel informiert über Möglichkeiten zur Güllebehandlung, um die Zielsetzung der 

Düngeverordnung auch zukünftig ohne den Einsatz teurer, aufwendiger Technik zu erfüllen.  

Er hat auf seinem Betrieb in Hessen vielversprechende Praxisversuche und Messungen 

durchgeführt. Ziel ist es durch Gülleaufbereitung die Ammoniak-Emissionen nachweislich 

mindestens genauso weit zu senken wie die vielfach propagierte bodennahe Ausbringung, um 

die Anforderungen des Klimaschutzes und der Lebensmittelsicherheit auch mit vorhandener 

Ausbringtechnik zu erreichen.  

Ein zusätzlicher Effekt dieser Güllezusätze ist eine Verbesserung der Bodenqualität, die 

beispielsweise durch die darin enthaltenen Huminstoffe erreicht wird, was auch die 

Düngeeffizienz erhöht. Zu diesem Thema steht auch Herr Josef Hägler bei unserer 

Versammlung als Ansprechpartner zur Verfügung, der hier und auf anderen Gebieten der 

Bodenfruchtbarkeit vielfach beachtete Erfolge vorweisen kann. 

 

Komplette Einladung auch als PDF hier DOWNLOAD

Kommentar schreiben

Kommentare: 0